About Event | Registration | News   tr flag   de.flag

Kinderorthopädie und Kindertraumatologie

Aus medizinischer und vor allem orthopädischer Sicht unterscheiden sich Erwachsene und Kinder stark, befinden sich letztere doch noch in einem kontinuierlichen Wachstums- und Entwicklungsprozess. Bei der Beurteilung kinderorthopädischer Probleme liegt auf diesen Aspekten ein entsprechend besonderer Fokus.

Ich biete eine ganzheitliche Betreuung aller orthopädischen Probleme bei Kindern an, von der Geburt bis zum abgeschlossenen Wachstum. Ob angeborene oder erworbene Skelettfehlbildungen, Hüftprobleme oder Fussdeformitäten – die Behandlung wird stets in ein individuelles Konzept eingebettet, das für die kleinen Patienten und ihre Eltern ideale Bedingungen für einen erfolgreichen Verlauf schafft.

Krankheitsbilder

• Angeborene Hüftdysplasie oder Hüftluxation

• Morbus Perthes

• Hüftkopfgleiten

• Achsdeformitäten der Beine

• Klumpfuss

• Fussdeformitäten (Knick-, Hohl- Spitzfüsse)

• Skoliose

• Gesamtes Spektrum der Frakturbehandlung bei Kindern und Jugendlichen (operativ und nicht-operativ)

• Sportorthopädie bei Kindern und Jugendlichen (Knieverletzungen, Knieschmerzen)

• Angeborene und posttraumatische Skelettfehlbildungen

• Hüftschmerzen bei Jugendlichen

Im Mittelpunkt der Kindertraumatologie steht die Versorgung aller Verletzungen von Kindern und Jugendlichen bis zum 16. Lebensjahr. Dazu zählen beispielsweise Wunden, Prellungen, Knochenbrüche (Frakturen) sowie Verletzungen von Sehnen oder inneren Organen.

Sportorthopadie-49


Ich lege großen Wert auf eine adäquate Behandlung der Kinder und Jugendlichen in Notfallsituationen und versorge  Verletzungen wie Knochenbrüche besonders behutsam. Ich behandle die Kinder mit einem erfahrenen Oberarztteam. Entsprechend behandeln wir unsere Patienten mit höchster Intensität - von der Ambulanz, über den Operationsbereich bis hin zu den einzelnen Stationen.

 

Prellungen, Verstauchungen und Wunden

Prellungen, Verstauchungen und offene Wunden lassen sich gut ambulant behandeln. So versorgen wir Wunden mit einem besonderen Gewebekleber, legen bei Verstauchungen Tape-Verbände an oder spezielle Schienen für Kinder.


Sportorthopadie-50

In der Schmerztherapie und Notfallversorgung von Prellungen, Verstauchungen und Wunden setzen wir auf das aktuelle und bewerte Verfahren. 


Brüche (Frakturen)

Die Frakturbehandlung bei Kindern und Jugendlichen unterliegt Besonderheiten. Wichtig ist beispielsweise, inwieweit sich die Knochenfragmente verschoben haben. Außerdem spielen das Alter und die Lokalisation der Fraktur eine entscheidende Rolle.


Sportorthopadie-51Sportorthopadie-56
Unterarmbruch



Kinder und Jugendliche befinden sich im Wachstum. Und das ist gut. Denn so können sich aufgrund offener Wachstumsfugen zahlreiche Brüche im Laufe des Wachstums ohne medizinische Hilfe korrigieren. Das heißt, der Knochenbruch lässt sich im Gips ausheilen, eine Operation bleibt den Patienten erspart. Voraussetzung dafür: genaue fachärztliche Kenntnisse, über die wir in der Kindertraumatologie Koblenz verfügen.

Besteht jedoch die Notwendigkeit, einen Knochen in seine normale Position zurück zu bringen, wenden wir in der Regel Verfahren aus der Leitungsanästhesie an. Das Ziel dabei: die Schmerzbahnen einer Extremität - etwa des Armes - zu unterbrechen, um so eine schmerzfreie Reposition des Knochenbruches vorzunehmen. Der Vorteil davon: Wir können die Kinder und Jugendliche ambulant behandeln und sie dürfen nach einer kurzen Überwachungsphase wieder nach Hause.


Stabilisierende Operationen

Verschobene Knochenbrüchen benötigen eine stabilisierende Operation. Ganz wichtig dabei: Fachkenntnisse über kinderspezifische Techniken und Fixierungsmaterialien. Wir verfügen über dieses Know-how - dank unserer täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen. Wir haben die entsprechende Erfahrung und Expertise,  überblicken sämtliche kindgerechte Stabilisierungssysteme wie Drähte, spezielle Schrauben oder Nägel, die sich durch den Markraum des Knochens schieben lassen. Dazu zählen auch äußere Fixationen über Metall- oder Kohlefaserstangen. Je nachdem, wo die Fraktur vorliegt, kommt das dafür optimale Osteosyntheseverfahren zum Einsatz.


        Sportorthopadie-52

Sportorthopadie-100     kinder

Oberschenkelbruch bei einem 2-Jährigen vor und nach der Operation

 

 

Nicht zu vergessen bei alledem: die besondere Bedeutung der Wachstumsfugen. Ihr Schutz und die adäquate Versorgung bei Verletzungen in diesem Bereich sind für das weitere Längenwachstum des verletzten Knochens entscheidend.


Sportorthopadie-54

 

Sportorthopadie-55

 

Über mich

Ich bin auch aktiv in Social Media. Sie können mir auf Facebook, Youtube und Linkedin  folgen.

Stay connected on:

  

Kontakt

Clinic Bel Etage
 Reichsstraße 59
    40217 Düsseldorf
 0211 781 795 40
 0211 781 795 99
 ..............
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!